Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








ATB 0
Ritter der Freiheit


Achtundzwanzig 
Titelbild 1. Auflage: 
 
... nur eine Fuchsspur war genau vor ihm zu sehen, die von den Scheinwerfern hart beleuchtet wurde. Dann voraus, in einiger Entfernung, aufleuchtende Augen. Eine Fähe! Eine Füchsin, die in hohen Fluchten den zugeschneiten Weg hinunterrannte – geradewegs in eine blauviolett flimmernde Wand, die sich seitlich zwischen den Bäumen verlor und unaufhaltsam näher kam. Seltsam reflektierte die makellos weiße Schneedecke die Farben und für Manfred war es zu spät um zu bremsen. Er fuhr in dieses Wabern hinein – und plötzlich war es Tag! ...
Durch (un)glückliche Umstände findet er sich in der fernsten Vergangenheit der Erde wieder und trifft dort – Deutsche! Es sind Angehörige seines Volkes, von deren Existenz er nicht zu träumen wagte. Er findet Menschen, die ihm die Augen über die Zeit, in der er bisher lebte, öffnen. Und er findet auch die Liebe seines Lebens.
Mit seinen neuen Freunden – Offizieren der Deutschen Raumwaffe – wird er in Kämpfe gegen das Böse verwickelt. Nach einem heimtückischen Angriff auf die Freunde durch jene die Erde seit Jahrtausenden unterjochende Satansbrut schreiten die RITTER DER FREIHEIT zur Tat. Und mit ihnen die Deutsche Raumwaffe im Verbund mit dem SonnenSturm.
Diese wirklichen Gutmenschen setzen ihr Leben aufs Spiel zur Rettung Deutschlands und zur Befreiung der Menschheit aus den Klauen des abgrundtief Bösen!