Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Suhrkamp TB 1161
Avatar


Théophile Gautier 
Titelbild 1. Auflage: 
Suhrkamp Phantastische Bibliothek 153,0 
Zwei phantastische Romane
-Paul d’Aspremont, der Held von “Jettatura”, entdeckt zu seinem Entsetzen, daß er ein “Jettatore” ist, ein mit dem bösen Blick Behafteter, der unwillentlich über alle, die er liebt, nur Unglück bringt. Die Stationen seines Leidensweges sind ebenso dramatisch überzeugend wie erzählerisch subtil.
-„Avatar“ ist die Geschichte eines Seelentausches. Um die geliebte Frau zu erringen, läßt sich der Held in den Körper eines anderen Mannes versetzen, doch hat er die sprachliche Barriere nicht bedacht. Im Körper des anderen, eines Ausländers, beherrscht er doch nicht automatisch dessen Sprache, es steigert nur die Qual des Unglücklichen, daß er bei aller körperlichen Nähe durch eine unüberwindliche Schranke von ihr getrennt bleibt.
Jettatura Théophile Gautier 
Suhrkamp Phantastische Bibliothek