Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.










Mythor Buch 13
Der Koloß von Tillorn


Titelbild 1. Auflage: 
 
Vorwort von Klaus N. Frick


Enthaltene Romane:

Peter Terrid Der Koloß von Tillorn
Hans Kneifel Der Meisterdieb
Hans Kneifel Die drei Dämonischen


Kurzinhalt:

Unter den Lichtsplitterinseln erstreckt sich ein Höhlen-Labyrinth, das zahlreiche Überraschungen für zu erreichen: Bei der geheimnisvollen riesenhaften Statue liegt ein weiterer Ausrüstungsgegenstand des Lichtboten für den Sohn des Kometen bereit. Wieder scheint MYTHORS Rivale Luxon schneller zu sein. Das Ringen um den Sonnenschild entbrennt.
Beide Rivalen sind sich jedoch einig, daß nun endgültig die Frage geklärt werden muß, wer der wahre Sohn des Kometen ist. So ziehen sie nach Sarphand, der goldenen Stadt, in der Luxon aufwuchs und sich zum König der Diebe emporarbeitete.
Fängern durch die Nacht gejagt - doch sie erreichen den Tempel der Großen. Dort eröffnet ihnen der Erhabene Große, der Herr der Bruderschaft, die Wahrheit über den Kometensohn ...