Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Suhrkamp TB 1466
Das schwebende Schachbrett


Louis Couperus 
Titelbild 1. Auflage: 
Suhrkamp Phantastische Bibliothek 201,0 
"Einzig berechtigte Übertragung von Else Otten
"Het zwevende schaakbord" ( ), das auf dem mittelniederländischen Epos "Walewein" aufbaut, spielt in einer Zeit, in der Wunder und Abenteuer vorbei zu sein scheinen. Merlin entschließt sich, ein neues Wunder zu inszenieren, und Gawein zieht wie einst nochmals aus. Die Suche erinnert ihn immer wieder an die Vergangenheit, aber der Glanz ist verschwunden. "Die Distanz des Dichters zu seinem Stoff ist groß, die Ironie, die desillusionierend wirkt, wird zum alles beherrschenden Stilmittel." (Kinderles Literatur Lexikon)"