Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Suhrkamp TB 1555
Zwischenstation


Marianne Gruber 
Titelbild 1. Auflage: 
Suhrkamp Phantastische Bibliothek 216.00 
Marie Savari kommt als Flüchtling aus einem namenlosen Land im Norden in die Stadt. Sie ist getrennt von ihrem Mann, weil der sich weigerte, in den Dienst geheimnisvoller Fremder zu treten. Sie wird vom Amt angeheuert, einer staatlichen Stelle, die sich irgendwie im Bereich Polizei und Sicherheitsdienst engagiert, sozusagen die oberste Verkörperung der Staatsgewalt ist. Aber selbst das Amt darf nicht alles wissen, denn Der Staat ist von einer Wesenheit, die das Vorstellungsvermögen des einfachen Bürgers übersteigt. In dieser anonymen Welt von Verfolgung, geheimnisvollen Polit-Morden, Militärpräsenz und düster im Hintergrund vorhandenen, aber stets geleugneten Lagern, einem Labyrinth von Bespitzelung und Verfolgung, verstrickt sich die Heldin immer tiefer.
Das Amt
Oberst Gellert
Die Jagd
Roland
Niemandsland
Das Boot
Die Spinne