Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Suhrkamp TB 1946
Die bewohnte Insel
OBITAEMY OSTROV 
Arkadi Strugatzki 
Boris Strugatzki 
Titelbild 1. Auflage: 
 Suhrkamp Phantastische Bibliothek 282.00
"Ein junger Mann namens Maxim Kammerer wird während seiner kosmischen Entdeckungsreise von einem Meteoriten getroffen und muß auf dem Planeten Saraksch landen. Wie er bald feststellt ist der Planet bewohnt und seine größte Zivilisation befindet sich in tiefster Krise. Das postatomare Land kann man mit dem dritten Reich oder mit der frühen Sowjetzeit vergleichen. Es herrschen Militärgesetz und Propaganda, die alles Fremde ausschliessen. Die Menschen im Land werden durch die Türme manipuliert, die überall im Land verteilt sind. Maxim oder Mak Sim, wie er von den Bewohner dieser Welt genannt wird, kommt aus einer vollkommenen Welt und kann deshalb nicht sofort das ganze Elend begreifen. Erst nach einigen schrecklichen Erlebnissen entscheidet er sich dafür, sich den Rebellen anzuschliessen und das System zu stürzen. Doch es ist nichts wie es aussieht. Immer wieder tauchen Gerüchte über einen "Wanderer" auf, der hinter allem steht..."