Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Perry Rhodan TB 292
Der schreckliche Jäger


Kurt Mahr 
Titelbild 1. Auflage: 
 
»Wie war er in diese Zelle gekommen? Das Leuchten des Regenbogenwaldes allein hatte ihm nicht den Verstand verwirrt. Ein starker psionischer Einfluß mußte mitgewirkt haben, denn er war mentalstabilisiert.
Und der Attentäter mußte gewußt haben, daß es sich bei Orville Trachtman in Wirklichkeit um Galbraith Deighton handelte, den ehemaligen Sicherheitschef der Kosmischen Hanse...«
Schon bald nach dem Auftauchen Tyg Ians in der Milchstraße beginnen einige prominente Galaktiker die machtpolitischen Pläne des Sothos zu durchschauen.
Sie gehen in den Untergrund, um den Widerstand gegen den Usurpator zu organisieren. Doch der Sotho läßt Jagd auf sie machen. Er setzt einen seiner treuesten Diener ein, einen skrupellosen Mörder.
Ein Roman aus dem Jahr 434 NGZ.