Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Perry Rhodan TB 293
Das Ende der Duuhrt


Arndt Ellmer 
Titelbild 1. Auflage: 
Thermioc 1.00 
»Gralsmutter Fansira warf einen ängstlichen Blick nach oben, wo hinter den Zirruswolken und den blauen Ozonschichten der Atmosphäre das Gespinst der Kaiserin lag. Was für ein schrecklicher Kampf ging dort vor sich, daß er sich sogar auf die Oberfläche des Planeten auswirkte.
Sie empfand die kristalline Hülle über Drackrioch plötzlich als Bedrohung, und sie erwartete jeden Moment einen Hagel von Kristallbrocken, der sie und ihre Leute erschlagen würde...«
Die Duuhrt, die Kaiserin von Therm, und Bardioc, der ehemalige Mächtige, haben sich friedlich miteinander verbunden. Doch die Vereinigung der Superintelligenzen ist nicht von langer Dauer. Abstoßungsreaktionen treten auf und rufen ein Chaos hervor, in dem die Sternenvölker mehrerer Galaxien unterzugehen drohen.
Ein Roman aus der Mächtigkeitsballung der Kaiserin von Therm - 1. Band der Auris-Trilogie. Der zweite und dritte Teil erscheint als PERRY RHODAN-Taschenbuch Nr. 295 bzw. 297.