Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Rex Corda 30
Im Banne der singenden Fäden


J. A. Garrett 
Titelbild 1. Auflage:  Hans Möller
Die Erde stürzte zwischen die Fronten des großen Galaktischen Krieges, als die Orathonen und die Laktonen im Jahre in das Terra-System eindrangen. Unser Planet geriet in den Strudel machtpolitischer Auseinandersetzungen, ob er wollte oder nicht. Eine Erfindung, die zunächst einmal niemand übermäßig beachtete, ließ die Erde zu einem der wichtigsten Brennpunkte des sternenweiten Kampfes werden. Der terranische Wissenschaftler Walter Beckett, der bei der Invasion der Laktonen starb, hinterließ der Erde ein gefährliches Erbe - Becon. Die Laktonen, die zunächst als die Freunde Terras galten, lassen die Maske fallen, als sie die besonderen Eigenschaften des Becons begreifen. Becon ist zum Kriegsentscheidenden Material geworden. Raumschiffe, die mit diesem Material gepanzert werden, können nicht mehr zerstört werden. Männer, deren Hirn mit Becon verbunden wird, werden zu unüberwindbaren Kämpfern. Mit allen Mitteln kämpfen die Laktonen um die geheimen Formeln.