Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Heyne SF 3621
Der Zweihundertjährige


THE BICENTENNIAL MAN AND OTHER STORIES 
Isaac Asimov 
Titelbild 1. Auflage: 
 
Klappentext:
Seit vier Jahrzehnten gehört Isaac Asimov, Professor für Biochemie und erfolgreicher Sachbuchautor, zu den herausragenden Gestalten der amerikanischen Science Fiction. Mit seinen Roboter-Erzählungen wurde er weltbekannt, mit seiner Formulierung der drei Grundregeln der Robotik weltberühmt:
1. Ein Robot darf kein menschliches Wesen verletzen oder durch Untätigkeit gestatten, daß einem menschlichen Wesen Schaden zugefügt wird.
2. Ein Robot muß den ihm von einem Menschen gegebenen Befehlen gehorchen, es sei denn, ein solcher Befehl würde mit Regel Eins kollidieren.
3. Ein Robot muß seine Existenz beschützen, solange dieser Schutz nicht mit Regel Eins oder Zwei kollidiert.
Dieser Band faßt die Erzählungen zusammen, die Isaac Asimov in den letzten zehn Jahren geschrieben hat. Einige davon knüpfen an die liebenswerten Stories in seinem »Ich, der Robot« (HEYNE-BUCH Nr. 3217) und »Geliebter Roboter« (HEYNE-BUCH Nr. 3066) an.
Die Titelgeschichte wurde 1977 sowohl mit dem HUGO-als auch mit dem NEBULA-Award als beste Erzählung des Jahres ausgezeichnet.
Inhalt:
Einleitung Isaac Asimov 
 
Im besten Mannesalter
THE PRIME OF LIFE
Isaac Asimov 
 
Weibliche Intuition
FEMININE INTUITION
Isaac Asimov 
 
Der Wasserschlag
WATERCLAP
Isaac Asimov 
 
Daß du seiner eingedenk bist
THAT THOU ART MINDFUL OF HIM
Isaac Asimov 
 
Fremdling im Paradies
STRANGER IN PARADISE
Isaac Asimov 
 
Das Leben und Streben des Multivac
THE LIFE AND TIMES OF MULTIVAC
Isaac Asimov 
 
Würfeln
THE WINNOWING
Isaac Asimov 
 
Der Zweihundertjährige
THE BICENTENNIAL MAN
Isaac Asimov 
 
Marching in
MARCHING IN
Isaac Asimov 
 
Altmodisch
OLD FASHIONED
Isaac Asimov 
 
Der Zwischenfall bei der Dreihundertjahrfeier
THE TERCENTENARY INCIDENT
Isaac Asimov 
 
Geburt eines Begriffs
BIRTH OF A NOTION
Isaac Asimov