Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Rex Corda 38
Sigam Agelons Ende
J. A. Garrett 
H. G. Francis 
Titelbild 1. Auflage:  Hans Möller
  
"Rex Corda eilt den „Zeitlosen" mit dem Raumschiff „Walter Beckett" zu Hilfe. Er bekämpft Sigam Agelon mit zäher Geduld und besiegt ihn! Der Orathone ist bewusstlos und der Gefangene der „Zeitlosen". Inzwischen müssen die Terraner immer wieder erkennen, dass die „Zeitlosen" gar nicht mehr der Rolle als mächtige Bewacher der galaktischen Gesetze gerecht werden. Obwohl sich die „Zeitlosen" in beispielloser Arroganz immer noch überlegen fühlen, sind sie in Wirklichkeit degeneriert und zu schwach, um den Zusammenbruch ihres Reiches zu verhindern. Doch noch einmal wollen die „Zeitlosen" ihre frühere Macht ausspielen. Sie verurteilen Sigam Agelon zur „Endlosen Strafe"..."