Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Heyne SF 3888
Heyne Science Fiction Magazin 3


Wolfgang Jeschke Hrsg.
Titelbild 1. Auflage: 
Das erste deutsche Science Fiction Magazin imTaschenbuch bringt Erzählungen und Kurzgeschichten der bedeutendsten SF-Autoren aus aller Welt, Interviews, Informationen über die Science Fiction Szene im In-und Ausland, Autorenporträts, Buchbesprechungen, Berichte überaufsehenerregendewissenschaftliche und technische Unternehmungen und spekulative Beiträge über Phänomene in den Grenzgebieten der Wissenschaft.
HEYNE SCIENCE FICTION MAGAZIN 3
In diesem Band finden Sie unter anderem den ersten Teil einer Untersuchung über mögliche Zusammenhänge zwischen Technologie, Literatur und Sexualität von Peter Gendolla, einen Aufsatz über die bemerkenswerte Planetenkonstellation im Frühjahr 1982 von Winfried Petri, einen Exkurs über die SF des bekannten amerikanischen Wissenschaftlers Carl Sagan, ein Interview mit der Grand Old Lady der SF, C. L. Moore, einen Nachruf auf Wolf Detlef Rohr von Rainer Eisfeld, ein Porträt des japanischen SF-Meisters Shinichi Hoshi von Michael Morgental, fünf Erzählungen von japanischen, tschechischen, amerikanischen und deutschen Autoren, Buchbesprechungen und selbstverständlich eine ausführliche Dokumentation über die Indizierung von Norman Spinrads »Der stählerne Traum«.
Inhalt u. a.:
Nur eine Frage des Körpers Robert Sheckley 
Das Haus im Nebelwald Karl-Ulrich Burgdorf 
Nimm die Schätze und verlasse uns! Karl Wrohowetzky 
Hallo, komm raus! Shinichi Hoshi 
Ausklang Jörg Weigand 
A. P. Kazancev zum 75. Geburtstag  
Kurd Lasswitz-Preis 1981  
Aus deutschen und anderen Landen Ronald M. Hahn 
World SF-Chancen für die Zukunft Charlotte Franke-Winheller 
Der stählerne Traum und die Deutschen Eine Dokumentation zur Indizierung des umstrittenen Romans von Norman Spinrad  
Können Affen sprechen? Kai Riedemann 
Die große Planetenparade Winfried Petri 
Der Roboter als Konkurrent auf dem Arbeitsmarkt  
Weitere Kürzungen am NASA-Budget Wolfgang Jeschke 
Mein Riesenfehler beim Schwarzen Riesenloch Joern J. Bambeck 
Catherine Lucile Moore, interviewt von Jeffrey Elliot Jeffrey Elliot 
Analog 1 Hans Joachim Alpers Hrsg.
Rezension
Wir werden alle Fiesen killen Boris Vian 
Rezension
Rattus Rex Colin Andrew McLoren 
Rezension
Die heimgesuchte Stadt Thomas F. Monteleone 
Rezension
Der unglaubliche Planet John W. Campbell 
Rezension
Die gezinkten Karten der Zukunft Daniel Fondaneche 
Rezension
Radiophonisches Reiseabenteuer ins All und retour Dieter Hasselblatt 
Die Spur der inneren Maschine Peter Gendolla 
Art
Science Fiction - Eine Ansichtssache Carl Sagan 
... und der Ring des Saturn kann niemanden mehr erschüttern (In memoriam Wolf Detlef Rohr, 1928-1981) Rainer Eisfeld 
Science Fiction aus einer anderen Welt: Shinichi Hoshi Michael Morgental