Impressum
   
Startseite
   
Verzeichnisse
   
Phantastische Bücher und Hefte
   
Buecher
   
Fantasy/<BR>SF-Hefte
   
Horror-Hefte
   
Magazine<BR>Fan-Veröf.








Kranichborn 9
Tarzan bei den Affen


TARZAN OF THE APES
Edgar Rice Burroughs 
Titelbild 1. Auflage: 
Tarzan  1.00 
Klappentext der Pegasus-Ausgabe: In atemberaubender Spannung wird ein ungewöhnliches Leben voller Abenteuer erzählt und ein großartiges Bild der Wildnis in ihrer Schönheit und all ihren Gefahren wiedergegeben.

Ein englischer Lord wird mit seiner jungen Frau von einer meuternden Schiffsmannschaft an der westafrikanischen Urwaldküste ausgesetzt. Unter größten Gefahren bauen sie sich eine Blockhütte und bestehen einige Zeit den Kampf mit der Wildnis. Kein rettendes Schiff naht sich der Urwaldküste. So wird denn ein kleiner Junge - der spätere Tarzan - im Urwald geboren. Seine Mutter stirbt und sein Vater wird von den Riesenaffen getötet. Er wird - kaum einjährig - von einer Äffin geraubt und großgezogen. Tarzan besteht im Kampf mit den Tieren die größten Abenteuer. Er kennt keine Menschen, doch sein menschlicher Verstand wächst und macht ihn den Affen überlegen. Nach langen Jahren lernt er die ersten Menschen - es sind Wilde - kennen. Er entdeckt die Hütte seines Vaters und findet dort Bücher. Unter unsäglichen Mühen lernt er Lesen und Schreiben. Weiße Menschen werden an seinen einsamen Strand geworfen und er errettet sie aus größten Gefahren und verschwindet stets wieder wie ein Waldgeist, denn er versteht ihre Sprache nicht. Durch ein besonderes Geschick verläßt er mit einem der Erretteten die Wildnis und kehrt in die zivilisierte Welt seiner Eltern zurück. Doch auch der Weg in die Zivilisation bringt ein Leben, das in seiner Abenteuerlichkeit seinesgleichen sucht.